Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ja
Nein (nur die ganz wichtigen)
Regentreff 2020

Am 10./11.2020 fand der alljährliche Regentreff statt. Unter „Corona Bedingungen“ wohnten den Beiträgen der Referenten weniger Besucher als in den Vorjahren bei. Die Referenten und die Vorträge waren allerdings wie immer hochkarätig. Verherrschendes Thema war natürlich Corona. Referenten in diesem Jahr waren unter anderem Robert Stein, Dr. Ronald Weikl, Wolfgang Effenberger, Prof. Werner Kirstein, Rolf Ulrich Kramer und Peter Denk.

Tabula Rasa – Robert Stein

Der Regentreff 2020 fand unter ganz besonderen Bedingungen statt. Corona ist seit Monaten das vorherrschende Thema. Wir erleben eine Welt, ein Land und eine Gesellschaft, welche wir uns noch vor Monaten nicht in unseren wildesten Träumen hätten ausmalen können. Als zu Beginn des Jahres die ersten Stimmen mit einem Fingerzeig nach China aufkamen, wurden diese Stimmen als Verschwörungstheoretiker in den Medien gebrandmarkt. Supervirus? Kontrollen? Quarantäne? Ausgangssperren? Masken? Sowas gibt es nur in Diktaturen wie China und nicht in westlichen, freien Demokratien!

Wenige Monate später haben sich die Verhältnisse umgekehrt. Kritische Anmerkungen sind unerwünscht, anerkannten Wissenschaftlern und Experten mit einer eigenen Meinung wird jegliche Reputation abgesprochen und diese aus dem Diskurs entfernt.

Die Welt blickt am Ende des Jahres auf eine gespaltene Gesellschaft, Ratlosigkeit aller Orten mit der Aussicht auf eine gigantische Wirtschaftskrise. Nicht Wenige fragen sich, ist das alles Zufall? Ist es das normale Ende eines Zyklusses einer scheinbar immer degenerierteren Gesellschaft? Oder steckt hinter all dem sogar ein Plan? Und wohin wird uns dieser führen?

In diesem Vortrag ergründet Robert Stein ob es diesen Plan geben könnte. Wer sind die Profiteure der Krise und welche Ziele verfolgen sie? Robert Stein untermauert die Thesen seines Vortrages mit zahlreichen Indizien, welche zumindest Ansätze eines Big Picture liefern und einen nur mit Staunen zurücklässt.

Die sogenannte Corona-Pandemie – Dr. med Ronald Weikl

Dr. med. Ronald Weikl ist praktizierender Arzt und wie seine Kollegen im täglichen beruflichen Alltag mit dem Thema Cor*na konfrontiert. Dennoch teilt er die Ansichten und Einschätzungen vieler seiner Kollegen nicht. Die derzeitige „epidemische Lage“ rechtfertigt die Flut an Maßnahmen und Verbreitung von Horrorszenarien seiner Ansicht nach nicht. Auch die Wirkung des „Mund-Nasen-Schutzes“ ist in...

Dieser Beitrag ist Exklusiv für Mitglieder.
Login Jetzt Mitglied werden
Klimawandel – Real, Irrtum oder Lüge? – Prof Werner Kirstein

Prof. Werner Kirstein war viele Jahrzehnte am Universitätsbetrieb im Bereich Klimageographie, Klimatologie und Physik tätig. Spitzzüngig sagt er heute, dass viele Wissenschaftler nicht mehr Ihr Fachgebiet erforschen, sondern die „Forschung nach Geld und Drittmitteln“ im Vordergrund steht. Dementsprechend sind Teile der Wissenschaft heute auch alles andere als unabhängig. Besonders im Bereich Klimawissenschaft wird dies sehr...

Dieser Beitrag ist Exklusiv für Mitglieder.
Login Jetzt Mitglied werden
Warum die Welt keinen Frieden findet – Wolfgang Effenberger

Warum findet die Welt keinen Frieden? Eine Frage die sich nicht nur der Historiker Wolfgang Effenberger permanent stellt. Dabei haben wir Menschen gerade aus den Erfahrungen des letzten Jahrhunderts so viel getan um für dauerhaften Frieden zu sorgen. Die EU, die NATO und viele andere Organisationen wurden gegründet um die Menschen zu vereinen und deren...

Dieser Beitrag ist Exklusiv für Mitglieder.
Login Jetzt Mitglied werden
Die Krise ist da! – Peter Denk

Peter Denk beschäftigt sich als Autor und Referent bereits seit vielen Jahren mit Krisen und Krisenvorsorge. Dieses Thema spielt für viele Menschen in der westlichen Zivilisation heute kaum noch eine Rolle. In einer Zeit in der für viele Menschen eine Krise etwas so Unvorstellbares ist, welche man allenthalben aus Geschichtsbüchern kennt, wird man schnell zum...

Dieser Beitrag ist Exklusiv für Mitglieder.
Login Jetzt Mitglied werden
Die Atlantis Protokolle – Rolf Ulrich Kramer

Der Dipl. Psychologe Rolf Ulrich Kramer begründete die Technik des „MindWalking“ und macht somit Rückerinnerungen an längst vergangene Leben und Ereignisse möglich im Rahmen der Persönlichkeitsentwicklung möglich. Jahrzehntelang archivierte Sitzungsberichte verweisen auf Erinnerungen an die uralte globale Hochkultur Atlantis, welche durch einen gezielten Angriff außerirdischer Mächte vernichtet wurde. Danach folgte die Steinzeit und anschließend der...

Dieser Beitrag ist Exklusiv für Mitglieder.
Login Jetzt Mitglied werden
Slider
Suche
Empfehlungen
Slider